Abschied nehmen…

…hiess es heut von der Reisegruppe. Gegen 07:00 trafen wir uns in unserer Lodge zu unserem letzten, gemeinsamen Frühstück, ehe die Reise am Nachmittag zu Ende gehen sollte. Aus dem größen Buffet, waren vor allem das frische Obst und die Pfannkuchen sehr beliebt. Nach dem Frühstück ging es aufs Boot um die 1½h Bootstour zurück …

Limaseeing zu Sand Boarding

Nachdem  wir nun schon 2 Tage hier sind können wir eins definitiv sagen, Langeweile wird es nicht geben. Nach einem Verwöhnfrühstück  begaben wir uns erstmal zu einer Stadtrundfahrt. unser erstes Ziel war das Meer. Ein schöner und zugleich trüber ausblick. Lima ist aufgrund der hohen  luftfeuchtigkeit für nebel bekannt. Mit dem hohen verkehr und den …

Schickes Hotel

Auf dem weg dorthin, hätte man fast Meinen können, man befinde sich zur rush hour in Köln. Ein ordentliches Chaos und eindeutig zuviel Autos auf der Straße. Nachdem wir noch kurz gehört haben, wie es morgen weiter geht, wird heut ein wenig relaxt. Morgen früh auf zur Stadtrundfahrt und danach wird der Bus unser Begleiter …

Lima heißt uns Willkommen

Nach mittlerweile ca. 24 stunden haben wir unser Ziel erreicht. Um 00:34 landete der Flieger in Lima. Kurz danach hat sich unsere Reisegruppe weitesgehend selbst gefunden, erst eindruck: ein lustiger haufen, wir werden bestimmt viel spaß haben 🙂 Unsere Reiseleiterin Villia, empfing uns am Ausgang und es ging direkt ins Hotel.