Monument Valley

Die Nacht verbrachten wir im beschaulichen Ort Mexican Hat, benannt nach einer Felsformation die nach einem Mexikanischen Sombrero mit Hut aussieht. In dem Ort gab es 3 Motels, 1 Tankstelle und einen Schwenkgrill in dem es weit und breit die besten Steaks gab, wie uns von einem Biker berichtet wurde, der extra deswegen einen riesigen …

Grandiose Aussicht am Grand Canyon

Von Flagstaff aus führte unser Weg, über den Highway 180, am nächsten Morgen direkt zum Grand Canyon National Park. Kurz vor unserem Ziel legten wir einen kurzen Stopp am Grand Canyon Airport ein. Von hier aus starten die Flugzeug- und Helikopter- Rundflüge. Wir wollten uns ein wenig informieren und evtl. direkt mal durchstarten. Allerdings mussten …

Highwayhopping in Downtown LA

Bevor wir mit unserer Tagestour beginnen konnten, mussten wir uns zunächst darum kümmern, Jessy als weitere Fahrerin für unseren Mietwagen eintragen zu lassen. Der erste Weg führte zur Mietwagenstation am Flughafen. Die Schlange war allerdings entmutigend lang, so das wir es bei einer anderen Station versuchten. Diese war wieder erwartend Sonntags geschlossen. Der Weg war …

Universal Studios

Bereits am frühen Morgen waren wir auf dem Hollywood Hill. Leider mussten wir hier festtellen, das die Straße gesperrt war. Daher begaben wir uns zum zweiten Aussichtspunkt, dem Griffith Observatorium. Von hier aus hat man einen tollen Blick auf das Hollywood-Zeichen und ein klasse Panoramablick über LA. Kurze Zeit später begaben wir uns zu den …

Eindrucksvolles Dänisches Dorf Solvang

Unser Zeitplan war ziemlich straff, weswegen unsere Fahrt in Monterey früh begann. Erstes Ziel war Pismo Beach. Wenngleih der noch relativ niedrigen Temperaturen und des doch frischen Windes, gab es hier am Strand so einige Einheimische die bereits in Badebekleidung unterwegs waren. Es war ziemlich leicht, zwischen Touristen und Einheimischen zu unterscheiden 😉 Unser Weg …