Der weiße Hai ganz nah

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen des weißen Hais. Dazu begann der Tag auch schon um sportliche 5:40. Raus aus den Federn und ab in den Bus nach Kleinbaai. Nach ca. 2,5h erreichten wir dann auch Kleinbaai. Ein kleines Frühstück, zahlreiche Sicherheitshinweise und natürlich das übliche Formular: „Wenn Sie gefressen werden, sind Sie selbst …

Kap der guten Hoffnungen

Ziel des heutigen Tages war der südlichste Punkt Afrikas. Doch vorher ging es zunächst zu den Pinguinen, die sich natürlich in einem Nationalpark aufhielten. Wenn wir eins gelernt haben, ist es, dass alles was ein touristischer Anziehungspunkt ist, sich in einem Nationalpark befindet. Eine ganze Pinguin-Kollonie war hier zu beobachten und sehr Lustig anzuschauen. Danach …

Erste Eindrücke aus Kapstadt

Nach dieser kurzen Nacht mussten wir uns leider von dem tollen Weingut verabschieden, aber nicht bevor wir noch eine kleine Wanderung über das Gut unternahmen in Begleitung von Konrad Adenauer, so heißt der verschmuste WAchhund des Weingutes 😉 Da wir auf der Fahrt von Winchester nach Paarl so schön den Pass umfahren haben, fuhren wir …

Cape Town ist nah

Unsere zwei Nächte in Plettenberg Bay, speziell im Milkwood Manor Gasthaus waren viel zu schnell vorbei. Wir hatten hier sehr viel Spass und es war eine tolle Unterkunft. Klein, Familiär, aber absolut modern und toll eingerichtet. Der Balkon mit Blick auf die Lagune, war sehr schick. Nach dem Frühstück wurden wir noch sehr herzlich vom …

Elefantenlehrstunde

Beim Frühstück bekamen wir vom Gasthaus Besitzer eine tolle Einführung in die Möglichkeiten, die Plettenberg Bay zu bieten hat und welche Orte einen Besuch wert sind. Dazu gab es direkt noch Karten mit dazugehörigen Markierungen und zahlreiche Erklärungen. So waren wir gut gerüstet für einen Ausflugsreichen Tag in Plettenberg Bay. Der zunächst mit einem Ausflug …

Schöne Grüße von Tsitsikama

Sind gerade angekommen und genießen den Ausblick aufs Meer:-) So war es gestern Abend und heut ging es so weiter. Unser Hippo dasein schien für einige Stunden beendet. Warum Hippo dasein? Nunja, ein Hippo schläft den ganzen Tag am Strand in der Sonne. Wir haben die letzten zwei Wochen gefühlt, wie Hippos im Auto gesessen …

Tagestour Addo Elephant Park

Bevor es nach Tsitsikamma ging, konnten wir noch einige schöne Stunden im Addo Elephant Park verbringen und zahlreiche Elephanten beobachten. Zunächst fuhren wir 2h vergeblich durch den Park, aber an einem Aussichtspunkt sahen wir in weiter Entfernung eine Herde. Eher durch Zufall gelangten wir genau zu dem Wasserloch, zu welchem die Herde auch wollte. Dabei …

Von Durban zum Addo Park

Heute sollte zunächst mal ein Erfolg beim Geocaching auf dem Programm stehen, doch leider wurde daraus in St. Lucia noch nichts. Zwar waren die Affen beim Suchen auch sehr neugierig und schienen mit zu suchen, doch finden konnten wir nichts. Nach ein paar Aussichtspunkten in St. Lucia ging es dann auch schon mit dem Wagen …

Keksklauender Affe & Whale Watching

Der letzte Nationalpark war heute angesagt. So waren wir bereits um 09:00 im St. Lucia Wetlands Park. Der Park ist mit ca. 30km Länge ziemlich klein. Mit ein paar Netten Rundkursen erreichten wir erst am Mittag das Cape, welches das Ende des Parks darstellt. Wir sassen gemuetlich an einem kleinem Campingtisch und hatten Kekse und …

Relaxing Day St. Lucia

Heute war ein wenig entspannen angesagt. Nach einer kleinen Wanderung durch die Lodge, machten wir uns auf dem Weg in das nur 60km entfernte St. Lucia. Erneut waren wir über die tolle Unterkunft überrascht. Unser erster Besuch galt dem Strand. Doch aufgrund des starken Windes, war der Strand eher mit einem Peeling zu vergleichen 😉 …