MVP Summit Preday

Um 09:00 Uhr ging es aus den Federn und wir waren eigentlich relativ fit. Unser Weg sollte uns direkt zum City Center führen und so verließen wir das Hilton direkt in Richtung Hyatt. Direkt am Ausgang fielen uns Räder von Lime auf, also schnell die App heruntergeladen und ab aufs Rad. So ließ sich der Weg zwischen dem Hyatt und dem Hilton gleich deutlich verkürzen 🙂

Hyat MVP Summit 2019 Preday IMG_20190317

Bevor es in den Preday des MVP Summit ging war erstmal ein Frühstück angesagt und das natürlich typisch amerikanisch in Buffet Form mit Omelette und Waffeln. Mit gut gefüllten Bäuchen ging es zur Registrierung. Auf dem Weg zur Registrierung kamen einem viele bekannte und neue Gesichter entgegen. An der Registrierung erhielt ich meine Badge für meinen erstem MVP Summit. Nun konnte das Familientreffen der MVPs beginnen 😉

Bellevue Parc 3IMG_20190317

Doch zunächst sollte noch eine Erkundungstour durch Bellevue und eine kleine Shopping Tour in der Mall stattfinden.  Nach der Shopping Tour drehten wir mit dem Rad eine weitere Runde zum Hotel, um die Sachen wieder los zu werden. Auf dem Rückweg ging es erstmal in den den Bellevue Park, bevor wir zu den Sessions des Predays zurück gelangten.

Hyatt MVP 2019 Preday IMG_20190317

Am Preday gab es einige Sessions von einigen, ausgewählten MVP Mitgliedern selbst zu ganz verschiedenen Themen. Diese waren bereits sehr gut und absolut sehenswert. Außerdem gab es bereits reichlich Zeit fürs Netzwerken.

Bellevue Fogo de Chao IMG_20190316

Am Abend ging es direkt weiter mit einem Essen im Fogo de Cháo und das in großer Runde, mit Eric, Marcel, Carsten, Jan usw. Zur Überraschung kam etwas später noch Ben Armstrong (aka Mr. Hyper.V) vorbei. So ließen wir den Abend schön ausklingen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.